Tagebucheintrag

Egal woher, in Bautzen/Budyšin zuhause 73/365

Wie angekündigt werde ich mich in den kommenden Tagen mit einigen Punkten beschäftigen, die ich als Angebot bei meiner Kandidatur für den Stadtrat in Bautzen/Budyšin mache. Ich beginne heute mit einem sehr globalen Thema, das aber mein Verständnis von einer offenen Stadtgesellschaft zum Ausdruck bringt. Auf dem Flyer habe ich diesen Punkt als „Egal woher, in Bautzen/Budyšin zuhause. Politik für alle!“ bezeichnet.

Ich möchte eine Politik, die für ein Miteinander aller Generationen eintritt. Deshalb benötigen wir im innerstädtischen Bereich attraktiven Wohnraum für junge Familien. Altersheime wurden in den letzten Jahren einige im innerstädtischen Bereich errichtet. Wohnraum für Familien fehlt. Ich möchte eine Innenstadt, in der sich Jung und Alt begegnen: Deshalb muss jetzt Wohnraum für Familien geschaffen werden, damit die Altstadt nicht „vergreist“ und sich weiterhin die Generationen begegnen und voneinander lernen können.

Für die Begegnung in der Stadt müssen Räume geschaffen werden. Dies muss durch entsprechende Stadtmöblierung passieren, aber auch durch die Umgestaltung der Wallanlagen. Dieser grüne Gürtel, der die Altstadt umspannt, muss so gestaltet werden, dass er für längeres Verweilen einlädt.

Ich stehe für eine soziale und nachhaltige Politik, für alle Menschen, die in Bautzen/Budyšin leben. Ich möchte Politik auch für die Menschen machen, die (noch) nicht in der Spreestadt wählen dürfen. Also für Kinder und Jugendliche, aber auch für Menschen, die aufgrund ihrer Staatsangehörigkeit nicht in Deutschland wählen dürfen. Denn auch bei der Kommunalwahl werden Menschen ausgeschlossen, die keine deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines anderen EU-Mitgliedsstaates haben.

Für Fragen und Anregungen bin ich offen! Morgen werde ich etwas zu meinen Vorstellungen einer transparenten Stadtpolitik schreiben, für die ich gerne eintreten möchte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.