Tagebucheintrag

Zahlen und Fakten 23/365

Heute kommt der letzte Beitrag zum Thema “Zahlen und Fakten” für die nächste Zeit. Bei der Durchsicht der Beiträge ist mir aufgefallen, dass der Beitrag zu den Ergebnissen der Wahl zum Kreistag im Jahr 2014 noch fehlt. Die Zahlen auf denen das Diagramm basiert und die im Text genannt werden, sind die offiziellen Zahlen des “Statistischen Landesamtes des Freistaates Sachsen”.

Der Kreistag Bautzen/Budyšin hat 98 Sitze. Nach der Wahl im Jahr 2014 zogen 14 Frauen in den Kreistag ein. Damit liegt der Frauenanteil bei 14,3 Prozent. In Klammern wird bei den einzelnen Parteien die Anzahl der Sitze und die Anzahl der gewählten Frauen angegeben.

Die stärkste Fraktion im Kreistag ist die CDU, die 44,3 Stimmen erhielt (45/4). Die SPD erhielt 10,9 Prozent der Stimmen (11/2), die Linke 17,5 Prozent (18/5), die FDP 5,1 (5/0), die NPD 5,7 (5/0), die Freien Wähler 8,7 (9/2), die Grünen 3,7 (3/1), die Serbische Wählervereinigung 1,8 (1/0) und die AfD 1,3 Prozent (1/0) der abgegebenen Stimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.