Bild des Tages,  Tagebucheintrag

Bild des Tages 14/365

Noch sind es einige Tage hin bis zum “Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus” am 27. Januar, dem Tag, an dem im Jahr 1945 Auschwitz befreit wurde. Gerade in Zeiten, in denen aus den Reihen einer Partei immer wieder Rufe kommen den “Schuldkult” zu beenden (Höcke) oder in der geäußert wird, dass die Zeit des Nationalsozialismus nur ein “Vogelschiss” in der deutschen Geschichte gewesen (Gauland) sei, ist es den Demokrat*innen zu erinnern. Zu erinnern, dass solch schreckliche Taten nie wieder passieren dürfen. Dabei sollten wir es nicht bei Hashtags wie #keinvergessen und #niewieder belassen. Wir sollten selbst Texte und Erinnerungsberichte von Opfern und Überlebenden lesen und ihren Inhalt verbreiten. Nicht nur an einem oder zwei Tagen im Jahr, sondern immer und immer wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.